Demonstrator werden


Du bastelst wahnsinnig gerne und möchtest schnell an günstiges und tolles Bastelmaterial kommen?
Dann denke doch mal darüber nach, bei Stampin’ Up! einzusteigen. Du kannst Dir damit ein kleines Taschengeld nebenher verdienen oder auch nur einfach für Dich bestellen.


Deine Vorteile als Demonstrator:
  • Du hast von Beginn an 20%-Rabatt auf alle Produkte 
  • Du kannst neue Produkte schon vor den Kunden bestellen
  • Du erhälst den Katalog vor dem offiziellen Erscheinungstermin
  • Du hast Zugang zu kostenfreien Produktschulungen und vielen kreativen Ideen
  • Du kannst jederzeit wieder aufhören - keine Kaufverpflichtung 

Vom 3.6. - 30.06.2020 gibt es ein Hammer-Angebot zum Einstieg.

Für nur 129€ kannst Du dir Produkte im Wert von €175 auswählen, zahlst keine Versandkosten und kannst Dir zusätzlich eines der Produktpakete aus dem neuen Jahreskatalog von Seite 168-169 oder Seite 176-179 auswählen.
   


Du hast dich bereits entschieden, als Demonstrator bei Stampin’ Up! einzusteigen?
Dann komm doch in mein Team. Als Willkommensgeschenk von mir gibt es oben drauf meine aktuellen Color-Couch mit allen derzeitigen Farben von Stampin`Up!

Nähere Infos findest Du auch HIER !!



Und so findest Du den Weg zu mir.


Gehe auf die Startseite von Stampin`Up!

Oben rechts achte darauf, dass Deutschland als Land ausgewählt ist. 
Dann gehe auf den Link "Demonstrator finden"


Dort gibt Du "70469 Stuttgart" ein und dann erscheint mein Name.


Dann auf "Jetzt einsteigen" klicken und dann kommst du direkt zum Anmeldeformular.

Für die Anmeldung solltest Du bereit halten:
  • persönlichen Daten wie Adresse, Postanschrift, Telefonnummer etc.
  • gültige Kreditkarte bzw eine gültige Bankverbindung zur Abbuchung
  • den Jahreskatalog von Stampin’ Up! zur Auswahl der Produkte fürs Starter-Kit

Bei Fragen schreibe mir einfach oder rufe mich an.
Du erreichst mich unter: 0157-34839841 oder per E-Mail an stempelfux@web.de









Keine Kommentare:

Kommentar posten

* Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.